Pokalreiche Woche im Tischtennis!

Am 14.04.2019 wurden in Sohren die Endspiele der jeweiligen Tischtennis-Pokalrunden der Saison 2018/2019 ausgespielt.
Im Bereich der Jugend konnten Philipp Thomes, Felix Thomes und Mirco Reuther mit einem souveränen 4:0 Sieg über den VfR Simmern den Titel in ihrer Altersklasse gewinnen.

Bei den Herren reichte es nicht ganz nach oben. Im Halbfinale musste man sich dem SSV Buchholz knapp mit 3:4 geschlagen geben. Das Spiel um Platz 3 konnte die “Zwote” (Alexander Lüdke, Andreas Rockenbach und André Schmoll) aber dann mit 4:1 gegen die TG Boppard für sich entscheiden.

So gingen erstmalig gleich zwei Pokale an die Tischtennis Abteilung des TuS Neuerkirch-Külz.

    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.